skip to Main Content

Als offizieller Ducati Partner garantieren wir höchste Qualität

Zur Geschichte von Ducati

Das einst aus einer Ansiedlung von Bauernhöfen und Pächterhäusern bestehende Borgo Panigale präsentiert sich heute in einem im Westen Bolognas gelegenem Stadtviertel. Bekannt wurde es mit der Werksgründung der Brüder Adriano, Bruno und Marcello Cavalieri Ducati im Jahr 1935.
Seit 1946 gilt das massive Werk als die „Wiege“ der Roten aus Borgo Panigale. Die Ursprünge der Ducati sind jedoch nicht in Borgo Panigale zu suchen.

Nicht viele wissen, dass Ducati anfangs mitten in Bologna ansässig war. Die Società Scientifica Radio Brevetti Ducati (der Ursprungsname der Gesellschaft) wurde am 4. Juli 1926 gegründet und der Firmensitz lag mitten in der Altstadt Bolognas, in der Via Collegio di Spagna 9, wo er an das gleichnamige Institut angrenzte.

Damals mieteten die drei Brüder hier im Erdgeschoss drei Räume, in denen sie ihre Tätigkeit in Angriff nahmen. Das eigentliche Werk befand sich in den Kellerräumen der im Besitz der Familie Ducati befindlichen Villa in der Viale Guidotti 51.

Die Fahrlehrer für Ducati-Fahrer

Offizielle Fahrschul-Partner der Firma Ducati zu sein bedeutet Verantwortung und Qualitätsstandard. Pädagogisch aber auch fachlich sind wir kompetente Fahrlehrer.

Wir wünschen viel Spass beim Fahren!

Close search

Warenkorb

Back To Top
Close search
Suche